Logo
Bremen Metal Feast - Part VI - 15. April 2017 - Magazinkeller
News
Fazit Part VI

Das Wetter hat trotz negativer Vorhersage mitgespielt, der Magazinkeller war zum Schluss voll und wir senden wieder einen riesen Dank an alle, die auch den Part VI des Bremen Metal Feast zu einem gelungenen Event gemacht haben: Bands, Publikum, Helfer und Partner!

Keep moshin‘!

eure
hansemosh Crew

Teaser zum Part VI

Zur Einstimmung auf Part VI in 10 Tagen, hier ein paar bewegte Bilder vom letztjährigen Jubiläum. Vielen Dank an Marco von EmotionVFX für die Arbeit und das Einfangen der großartigen Stimmung! Teilt den Teaser und kauft euer Ticket!

Vorverkauf zum Part VI beginnt!

Ab morgen Mittag – Donnerstag, der 16.03. – beginnt der Vorverkauf für das Bremen Metal Feast am 15. April! Die limitierten 200 Tickets gibt es wie üblich zum Vorverkaufspreis bei Hot Shot Records in der Knochenhauerstraße 20-15 in Bremen. Für Auswärtige und anderweitig Verhinderte besteht natürlich wieder die Möglichkeit, die Tickets per E-Mail zum Abendkassenpreis zu reservieren. Weitere Infos dazu unter den Infos.

Noch genau einen Monat bis zum Part VI, der Countdown läuft!

Headliner Part VI!

Wir freuen uns, erneut eine längjährig erfahrene und geschätzte Band des schwarz angehauchten Thrash Metals ankündigen zu können. Als Headliner beim Part VI des Bremen Metal Feast: Hellish Crossfire! Die Nürnberger waren trotz ihrer 15-jährigen Karriere noch nie in Bremen und haben nun die Ehre den Magazinkeller mit euch zu verwüsten!

Mit dieser Ankündigung ist das Line-up komplett. Ticketinfo folgt bald!

Und es folgen die nächsten…

Wir hauen zwei neue Leckerbissen für euch raus! Schon länger im Gespräch, nun im Line-up und hoffentlich mit neuem Material zum neuen Album am Start, feinster FDA Records Old School Death aus Hamburch: Endseeker!

Der diesjährige Opener beim Bremen Metal Feast kann fast als Bremer Supergroup bezeichnet werden: Rolf (Ex-Riot Instinct), Naushad (Ex-Misconceived), Chris und Tim (Ex-Blind Bullets) haben sich zusammengetan, um in der hiesigen Szene neue brachiale Akzente zu setzen. Mit Fear Connection (Crust/Death/Thrash) werden die Jungs euch ordentlich einheizen und eure Nacken aufwärmen!

Stay tuned!

eure
Crew